„Göttliche Komödie“

von Dante Alighieri am Theater Waidspeicher Erfurt.

Regie und Bühne: Christian Georg Fuchs

Puppenbau: Peter Lutz

Kostüme für Puppen und Spieler: Norbert Ballhaus08 1 37 40 47 63

Mantel aus Tweed…

…superweicher Tweedmantel mit überlappenden Ärmelabschlüssen, gesteppter Ledergürtel zum Binden und an den Seiten mein geliebter Galon…

Tweedmantel ca Gr. 38, 525,-€

Tweedmantel

Tweedmantel von ballhaus

Tweedmantel

Tweedmantel von ballhaus

Tweedmantel

es wird Herbst…

…man weiß nicht wie man sich anziehen soll, mal ist es zu warm und mal zu kalt. Hier ein Vorschlag: weites Hemdblusen-Kleid (was auch ein guter Figurschmeichler ist) aus dickerer Baumwolle mit einem gelackten Einsatz wie bei einem Herrenhemd aus der Vergangenheit. Dazu enge Lederhosen/leggins oder Strümpfe und Stiefel oder derbe Boots. Darüber kann man wunderbar nur eine Weste, eine kurze Jacke oder gar einen Mantel tragen, je nach Witterung. Wem das ganze zu weit um die Hüften ist lege einfach einen Gürtel um.

Seidenbluse

Sommeranzug aus Leinen

…super leichter Sommeranzug aus Leinen in Rolltuchoptik. Die Hose ist im Bein extra weit geschnitten und hat einen im Rücken hochgezogenen Bund im Stil der 30ger Jahre. Das heißt auch mit Schnalle für die Weite und Knöpfe für die Hosenträger. Der ganze Anzug ist nur mit den nötigsten Einlagen versehen um ihn so leicht und luftig wie möglich zu halten. Auch für Tänzer/ Tangotanz geeignet.

Wintermantel aus Kaschmir…

Der Winter kann kommen. Mit diesem bodenlangen Wintermantel aus 100% Kaschmir ist Frau warm und kuschlig weich eingepackt. Pelzkragen und Ärmelaufschläge sind natürlich aus Webpelz. Ob edel am Abend oder lässig mit Jeans und Rolli drunter…alles ist möglich.

„GEBURTSTAG DER INFANTIN“

Für das Theater Waidspeicher in Erfurt durfte ich die Kostüme zur Inszenierung von Christian Georg Fuchs „Geburtstag der Infantin“ nach Oscar Wilde entwerfen und fertigen. Es war eine tolle Arbeit und ich habe mich an diesem Haus sehr willkommen gefühlt. Meine erste Iszenierung in Lack und Leder, gebrochen mit feinem Tüll und Federn. Von hart bis zart. Angelehnt an die spanische Hofmode des 16./17. Jhd.

SOMMERKLEIDER

Ich liebe bodenlange Kleider. Nicht nur zu besonderen Anlässen sondern auch im Alltag ist Frau damit immer gut angezogen. Ob mit High Heel oder barfuß am Strand, in Kombination mit einer kleinen Jeans- oder Bikerjacke, mit Schmuck und Make up für den Abend – alles ist erlaubt.

Atelierblicke – Modedesign in Leipzig – ballhaus

Brautkleid

Ein wunderschönes Brautkleid ist wieder in Zusammenarbeit mit der Braut im Atelier -ballhaus- entstanden. So ist sicher das die Braut auch wirklich ihr Traumkleid bekommt. Gefertigt aus Kreppsatin, weichem Tüll, und von Hand aufgesetzte Spitzenelemente. Das ganze in einem zarten Cremeton. Auch die Pailletten und Perlen sind in creme gehalten, so wirkt auch Glitzer zart und unaufdringlich. Ein Traumkleid für einen der wohl schönsten Tage.